title image


Smiley Neue vfat Partition in die fstab eintragen
Hi,



ich habe gerade für den Rest der Festplatte eine vfat Partition erstellt, damit ich zwischen WindowsXP und SUSE 10.0 Daten austauschen kann. Die Partition wird in der SUSE auch gefunden und ich kann sie öffnen, will ich aber Ordner anlegen oder vorhandene (in XP angelegt) löschen, bekomme ich die Meldung "Zugriff verrweigert".



Der entsprechende Eintrag in der fstab sieht derzeit so aus:

/dev/hda5 /mnt/hda5 vfat user,iocharset=iso8859-1 0 0



Kann mir jemand einen kurzen Tip geben, wie das auszusehen hat?



Vielen Dank im voraus,

Yeti


----------------------------------------------------------------
Und es gibt mich doch!
Frag´ den Reinhold ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: