title image


Smiley Re: War gerade bei dem Laden, wo ich das Teil kaufte
Also ich denke langsam, der Motor ist hinüber :-(. Auch mit der vom Profi eingestellten Grundeinstellung, der neuen Kerze und dem neuen Sprit konnte ich dem Motor keinen Spotzer abringen.



Die Laufbuchse hab ich mal ausgebaut, sieht eigentlich sehr gut aus. Der Kolben auch, was man da dann sehen konnte. Beides hat keine sichtbaren Riefen oder sonstige Beschädigungen. Der Kolben ist am Abgasauslaß oben schwarz, aber das dürfte wohl normal sein.



Werde den Motor wohl noch weiter zerlegen, einfach so, vielleicht sitzt ja irgendwo ein Dreckpropfen oder sowas, denn eines ist mir nun doch aufgefallen - trotz extrem fetter Einstellung ist der Motor nicht abgesoffen. Es tropft zwar ein wenig Sprit zum Auspuff raus, wenn ich den Motor längere Zeit mit der Bohrmaschine drehe, aber längst nicht so viel, wie ich erwartet hätte. Der Vergaser ist aber durchgängig. Könnte höchstens noch was in den Bohrungen nach dem Vergaser festsitzen. Was und wie es dort hingekommen sein könnte, fällt mir zwar nicht ein, aber wie schon Sherlock Holmes sagte: Wenn alle Möglichkeiten ausgeschlossen sind, muss es das Unmögliche sein.

Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: