title image


Smiley Achs- bzw. Antriebswellen defekt??
Mein 96er Brava hat nun 151.000 km runter und folgendes macht sich bemerkbar:



bei Tempo 160km/h beginnt das Lenkrad zu ruckeln. Wenn ich schneller fahre, wird das Ruckeln erklärlicherweise heftiger, gehe ich vom Gas und fahre anschließend 140km/h ist das Ruckeln wieder vollständig verschwunden.



Bei Geschwindigkeiten unter den genannten 150-160km/h sind keine Auffälligkeiten zu bemerken.



Neue und gewuchtete Reifen sind auf der Vorderachse, daran sollte es also nicht liegen. Der Wagen fährt auch gradeaus, wenn ich das Lenkrad freigebe bzw. loslasse. Beim Bremsen sind ebenfalls keine Aufälligkeiten zu bemerken.



Käme noch eine andere Ursache als die Achs- bzw. Antriebswellen in Frage und wie empfehlenswert wäre es, möglichst bald eine Reparatur vornehmen zu lassen?


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: