title image


Smiley Wechsel ins UFO ohne Update des Hauptformulars
Hallo Forum,



ich habe ein Hauptformular mit einem eingebetteten ungebundenen UFO.



Im UFO lasse ich mir bestimmte Informationen anzeigen, die ich für die Arbeit im Hauptformular benötige. Manchmal sind das so viele Informationen, dass ich die Scrollleiste des UFOS benutzen müsste. Das geht aber nicht bei folgendem Zusammenhang:



Im Form_BeforeUdate-Ereignis meines Hauptformulars liegt meine Plausiprüfung, welche

Bedingungen prüft, welche zu dem Zeitpunkt, zu dem ich im UFO scrollen möchte, noch

nicht erfüllt sind. Beim Anklicken der Scrolleiste löst Access dieses Form_BeforeUpdate-Ereignis aus, und die Plausiprüfung fängt mich ab.



Damit hänge ich in einer Antinomie. Einerseits müsste ich im UFO scrollen können, um mir die nötigen Informationen zur Komplettierung der Hauptmaske zu holen. Gleichzeitig verhindert aber die Unvollständigkeit der Hauptmaske, dass ich im UFO scrollen kann.



Ich müsste irgendwie die Plausiprüfung nur für diesen konkreten Fall ausschalten können, finde aber kein Ereignis, an dem ich einen entsprechenden Merker festmachen könnte. Selbst das Ereignis "Beim Hingehen (ins UFO)" läuft erst NACH dem Form-BeforeUpdate-Ereignis des Hauptformulars ab.



Wie könnte man das organisieren?



mfg

AccessAnfänger





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: