title image


Smiley Sweety und DaCapo sind bei neuen Dosis.
Hallo zusammen,



heute haben wir Sweety und DaCapo zu ihren neuen Dosis gebracht. Das war schon heftig.

DaCapo ließ sich ja in die Box packen, aber Sweety nicht. Sie sprang an meinen Hals und grub ihre Krallen tief in meinen Hals. Es war kaum möglich, sie da zu entfernen. Aber ich habe es dann doch geschafft. Erst mal habe ich mich verarztet und dann einen neuen Versuch gestartet, sie in die Box zu kriegen. Sie bekam ein Badetuch umgelegt, so dass sie nichts mehr sehen konnte. War ja gemein von mir aber Sweety konnte sich in der Situation nicht befreien. So bekam ich sie in die Box. Dann habe ich gut kontrolliert, ob auch alle Haken und Hebel an der Box zu waren. Die waren zu. Als die Dame vom TSV kam, hat sie auch noch mal die Boxen kontrolliert. Die Boxen waren zu.

Wir waren noch keine 500 m mit dem Auto unterwegs, da stand plötzlich Sweety vorne zwischen uns. Sie muss sich wohl selber die Hebel Ihrer Haustür geöffnet haben, anders kann ich mir nicht vorstellen, wieso sie plötzlich aus der Box konnte.

Also wurde der nächste Parkplatz angefahren. Derweil hielt ich Sweety fest im Arm. Das war für sie wohl recht spannend, denn sie schaute interessiert durch die Autofenster.

Dann wurde sie von mir wieder in die Box geschoben, als die jetzt neben mich durch die Beifahrerseite etwas ins Auto gehalten wurde. Dabei musste ich die arme Sweety fest ins Genick packen. Das mache ich sonst nicht, aber in diesem Fall hätten wir Sweety sonst nicht in die Box bekommen.

Endlich ging die Fahrt dann weiter. Plötzlich, wir waren auf der Autobahn, hat es fürchterlich gestunken. Das war Sweety. Ich wusste es genau. Sweety und DaCapo kann man an ihren Gerüchen unterscheiden. Sweety hatte die Box derart voll gemacht, dass sie gleich, nachdem wir bei den neuen Besitzern ankamen, abgeduscht werden musste. An ihrem Fell sah man kein sauberes Haar mehr. Sowas ist grade bei Langhaarkatzen recht übel. Das war ja kaum abzukriegen. Irgendwie haben wir sie dann fast sauber und auch wieder trocken bekommen.

Beide Katzen haben sich gleich mal über das neue Futter gestürzt u. danach erst die Wohnung dründlich besichtigt.

Sie sind auch in ein schönes Zuhause gekommen, in der 5. Etage. Vom Fußboden aus können sie gleich durch die Fensterscheibe auf die Straße sehen. Balkon hat auch eine Glasscheibe unten und ein Katzennetz. Einen Luxuskratzbaum haben die auch bekommen und 2 Luxustoiletten. Die stehen gleich neben der großen Toilette. Da haben die beiden es ja nicht weit zum Wasser zapfen.

Nachdem DaCapo mit Fressen und Wohnungsbesichtigung fertig war, hat er seinen Beobachtungsposten vor dem Aquarium bezogen. Da schwammen mehrere Haibarben und viele kleinere Fische herum. Das sah richtig toll aus. Ich will auch ein Aquarium.

Ein Foto davon schicke ich noch.

Sonntag Mittag bekomme ich 2 schwarze Katzen.

Leonardo + Crowley sind zwei großgewachsene 7jährige Katerbrüder, beide schwarz mit weissem Brustfleck, durchgeimpft und kastriert. Sie suchen ein neues Zuhause, in dem mehr Zeit als jetzt für sie zur Verfügung steht. Beide Kater sind bestens in Form, mit seidigem Fell und in kurzer Zeit klar auseinander zu halten. Der aktuelle Adoptivvater befindet sich beruflich und privat in unstetigem Umfeld und sucht eine echte Lebensverbesserung für beide Kater. Leonardo ist der Entdecker, dem nichts verborgen bleibt. Trotz 6 kg wirkt er eher schlank und ist sehr beweglich. Leonardo ist entschlossen, verspielt und anhänglich. Leonardo ist mit seinen 7 kg athletisch - in sitzendem Zustand wirkt er etwas untersetzt. Er ist eher der katerige Typ: Breiter Kopf, kräftiger Körper und sehr entspannt in seiner Art. Crowley mag Gesellschaft, ist sehr unkompliziert und liebt es, ausgiebig durchgekrault zu werden. Beide finden schnell Zugang zu neuen Menschen und neuer Umgebung. Sie sind keine Freigänger, schätzen aber - wenn möglich - Zugang zu einem gesicherten Balkon. Beide sind absolut friedlich - kein Kratzen oder Beissen. Es gibt also nur positive Charaktereigenschaften.



LG marilse.

geschrieben von

Anhang
Bild 10695 zu Artikel 513487

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: