title image


Smiley Alte Regentonne als Komposter?
Hi,

mit ist dummerweiser im Winter meine Regentonne kaputtgefroren (war wohl etwas zu spät dran mit dem Wasser ablassen =:o) ) und nu hab ich mir überlegt, dass ich die doch gut als Komposter nutzen könnte. Sie ist jetzt Oben UND UNTEN offen!

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Bestimmt braucht so ein Komposthaufen in der Tonne doch sicher auch Luftlöcher, oder? Meint Ihr es reicht, wenn ich einige (oder viele, oder SEHR Viele???) Luftlöcher mit einem 10er Bohrer dort reinbohre???

Soll man eigentlich solche Komposter mit einem Deckel abdecken oder offen stehen lassen???



Sorry wegen der blöden Fragen, bin ein völliger Kompostneuling.



Danke schon mal für Eure Hilfe!



Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: