title image


Smiley Re: nun hängt euch doch nicht an Eideidei auf!
Bereits an dieser Stelle habe ich kundgetan, dass du Dich für keine Deiner Entscheidungen rechtfertigen mußt.



>Und solange diese Gesellschaftsform, in der ich aufgewachsen bin, so existiert, habe ich ein freies Meinungsrecht und auch das Recht, über meinen Körper selber zu bestimmen!>



Umso unverständlicher ist es , dass Du ständig darauf herumreitest und sogar noch nachlegst :

>Willst du bestreiten, daß Erfolg im Job, Bestätigung durch gute Arbeit, 2-3 sprachige Kommunikation und dein eigenes gutes Geld weniger wert ist, als das Dasein als Mutter und Hausfrau?>





wenn man dann hinterfragt, kommt auch noch als Krönung :



>du willst mich mal wieder provozieren,>



Es ist natürlich Dein gutes Recht als "Intellektuelle" kontroverse Meinungen als Provokation zu betrachten... (;-))



Du solltest aber beiläufig in Betracht ziehen, dass der (die)eine oder andere ebenfalls nicht nur die "Baumschule" besucht haben könnte, auch wenn er (sie) nicht "diskret" aber unübersehbar darauf hingewiesen hat (;-))).....



>Ich bekome, wenn ich schwer Glück hab, eine Rente, verlassen darauf tue ich mich nicht!>

Du Ärmste!!

Ich hab mich da an den weisen Spruch meiner Mutter gehalten, der da lautet:



Mädel, was Du Dir erheiratest, brauchst du Dir nicht erarbeiten... (;-)))))))







Pünktchen



PS: Dieser "weise " Spruch ist natürlich eine Provokation, aber Du hast mich ja sooo nett darum gebeten.. (;-))



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: