title image


Smiley Re: Festplattenschaden durch Virus auszuschließen?
Hi

Eclipse ist eine Entwicklungsumgebung. Ich selber nutze die, wie die meisten wohl, für Java. Genaugenommen momentan für Web Services. Dazu kommt dann noch der nötige Rest, hier ein Apache Tomcat.



Hast du schon richtig erkannt. Mit Graphik hat das nix zu tun. Hier ist ein guter Prozessor, schnelle Platten und viel RAM nützlich. Aber da die Projekte nicht exorbitant groß sind und auf dem Tomcat nur Axis (und nen bissel XML Kram) und meine Webservices laufen ist das auch nicht so wild. Man muss hier also wirklich nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen!



Was wäre denn davon zu halten:

Ebay Nr.: 8710413377



Doppelt so schneller Prozessor, doppelt soviel Ram wie bisher, IDE Ports scheinen auch da zu sein (evtl sogar als RAID zur Datensicherung) und außerdem in der Nähe so das ich morgen hinfahren könnte! Ach ja, ne Kiste ist auch drumm herum;-) brauche ich nicht mal reinschauen;-) Sollte er duch die Übertaktung zu warm werden kann ich ihn ja immer noch runter drehen.



Ne Windows Lizenz habe ich sowieso und Linux läuft bestimmt auch. Muss ja nicht alles unterstützen. Und obendrein gibts sowas wie Garrantie;-)



Greetz

Nils





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: