title image


Smiley Re: Ja, ist der Tabellen/Abfrage-Name wirklich richtig geschrieben?
Ich stelle DLookup mal schematisch dar:

DLookup("[TabellenOderAbfrage_Feld]", "DieDemFormularZugrundeliegendeTabelleOderAbfrage", "[TabellenOderAbfrage_Feld] = [Formularfeld]")





Wobei, wenn ich mir das näher ansehe, mach's vielleicht besser mit DCount:

Private Sub Fiche_Nr_BeforeUpdate(Cancel As Integer)



''Syntax für Zahlenfeld:

If DCount("*", "Fiche", "[Fiche-Nr]=" & Me![Fiche-Nr]) > 0 Then



''Syntax für Text:

'If DCount("*", "Fiche", "[Fiche-Nr]='" & Me![Fiche-Nr] & "'") > 0 Then



Cancel = True

MsgBox "Fiche-Nr " & Me![Fiche-Nr] & " ist schon vorhanden!"

End If

End Sub

Die 'OldValue'-Geschichte kannst du dir m.E. sparen.




Gruss aus dem (wilden) Süden ;-) Karl-Heinz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: