title image


Smiley Re: vielen Dank, aber....
Hallo,



wenn du sehr wenig Ahnung von Makros hast, wirdt du aber Schwierigkeiten haben, das ganze Werk immer dan aktuellen Anforderungen anzupassen.



Ich hatte geschrieben, dass du die Matrix Tabelle nach deinen Wünschen weiterverarbeiten musst - dabei hast du die Chance, nur das zu verwenden, was du wirklich brauchst (wenn die CSV-Datei 100 Spalten hat, von denen du nur 3 brauchst, könntest du nur die drei benötigten weiterverwenden)

2 Beispiele

Solltest du alle Spalten brauchen, tuts dieses Makro:



Sub Einlesen()

Dim Tabelle

Dim Dummy As String

Dim Zeile As Long, Spalte As Long

Close #1

Open "deineDatei.csv" For Input As #1

While Not EOF(1)

Line Input #1, Dummy

Zeile = Zeile + 1

Tabelle = Split(Dummy, ";")

For Spalte = 0 To UBound(Tabelle)

Cells(Zeile, Spalte + 1) = Tabelle(Spalte)

Next

Wend

Close #1

End Sub



Solltest du nur die 3te und 7te Spalte brauchen, ginge:



Sub Einlesen()

Dim Tabelle

Dim Dummy As String

Dim Zeile As Long

Close #1

Open "deineDatei.csv" For Input As #1

While Not EOF(1)

Line Input #1, Dummy

Zeile = Zeile + 1

Tabelle = Split(Dummy, ";")

Cells(Zeile, 1) = Tabelle(2)

Cells(Zeile, 2) = Tabelle(6)

Wend

Close #1

End Sub



'2 statt 3 und 6 statt 7, da die Zählung mit 0 beginnt



Viele Grüße



Ulrich


(Falls vorhanden:) Tabellen sind eingefügt mit Tool von Schorsch Dabbeljuh
hier sein offizieller Download-Link

(Fast) alles über Excel-Formeln ohne VBA findet man auf der Seite Excelformeln

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: