title image


Smiley Es gibt durchaus Aufzüge, die bei einem Brand verwendet werden dürfen
Diese sind aber mit Einrichtungen ausgerüstet, die einen Funktionserhalt sichern, z.b. Anschluss an das Ersatzspannungsnetz des Gebäudes, Süla für Schacht und Kabine (Süla= Sicherheits-Überdruck-Lüftungsanlage) und Handbediensystem für den Fall, dass auch das Ersatznetz ausfällt.

Dazu gehören z.b. Feuerwehraufzüge (diese sind in einem Notfall aber ausschliesslich der Feuerwehr vorbehalten).

Personenaufzüge haben im Normalfall keinerlei Sicherheits o. Schutzeinrichtungen, die im Brandfall wirksam werden. Dringt Rauch in die Kabine ein, erstickst du daran oder trägst zumindest schwere Rauchgasvergiftungen davon.





Gruß Tobi
http:www.tobias-przybilla.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: