title image


Smiley Re: Richtig und längst überfällig!!
Hallo Andreas Bu



ich bekamm bei beiden Kindern einen Brief von der LVA der mir zusicherte, dass die drei jahre elternzeit an meiner Rente angerechnet wird.



Und danach? Brauche ich mich, wenn meine Kinder 3 jahre alt sind nicht mehr um sie zu kümmern? machen das dann andere für mich?



Es ist so, das ich dann wieder arbeiten gehen muß um Rentenbeiträge zahlen zu können.



Und damit währe ich dann doppeltbelastet ne eigendlich dreifach. Beruf, Kinder(die ich nicht wirklich als Belastung ansehe, nur, als besonde Leistung wird Kindererziehung ja auch nicht anerkannt) und Haushalt.



Fantasie an:

Meine Kinder werden von irgendeiner Kindergärtnerin erzogen,. Und wenn ich dann um 16.30 Feierabend machen kann, dann hol ich meine Kinder vom Kindergarten ab. Halbe Std. Zeit zum Spielen dann Abendbrot und dann ins Bett denn um 6.00 Uhr klingelt auch für sie wieder der Wecker.

Fantasie aus



Dann brauche ich auch keine Kinder machen, wenn ich von ihnen und sie von mir nichts haben.



netter Gruß von MaPa



P-.S.

Diese Fantasie ist nicht abwertent gemeint denen gegenüber, die es genauso machen(machen müssen) nur für mich persönlich ist es nicht das, was ich mir vorgestellt habe, als ich mich für Kinder entschieden habe.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: