title image


Smiley Re: Entfernten Drucker ansprechen/einbinden
> CUPS Rechner wo Drucker ist einrichten

> Drucker auf LPT konfigurieren (ggf. automatische Erkennung laufen lassen)

Habe ich mit YaST gemacht. Drucktest während der Installation ist ok.



> Testen von CUPS aus, ob er druckt.

Da weiß ich wieder nicht, wie das geht. Ich habe aber mit kwrite einfach eine Datei

geöffnet und die drucken lassen. Bei den Optionen von kwrite steht: "Print system

currently used: CUPS". Da das Drucken funktionierte, denke ich, ist mit CUPS soweit

auch alles ok.





Zweiter Rechner wo kein Drucker dran ist.



Druckertyp

(·) Direkt auf Netzwerkdrucker drucken

Druckertyp

(·) Entfernte IPP-Warteschlange



Jetzt kommt:

Anschluss

URI: __________________



Wenn ich dort die IP eingebe, kommt "Der angegebene URI wird vom aktuellen Spooler

nicht unterstützt". Was muss da rein?



Hab's jetzt noch mal mit "localhost@linux" und "localhost:631@linux" probiert,

kommt aber dieselbe Fehlermeldung.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: