title image


Smiley Re: Dann spar ich mir ja die ausführliche Antwort.
Da hast du recht. Es handelte sich um ein "Angebot" (wers glaubt, Gewinnmarge wurde nur etwas reduziert), da ist der Aufwand vielleicht tatsächlich größer, als der Gewinn.



Es stößt aber auf mein Unverständnis, dass etwas das für 4 Tage angeboten wird, am Abend des 1. Tages bereits vergriffen ist. Klar, Einzelhandel ist was ganz anderes als Onlinehandel, aber Nachfrage sollte man doch irgendwo einschätzen können, oder?!



Ich mein ... der Laden gehört wie 2 große "Elektrofachhändler" zu M**ro Gruppe ... da sind solche Lock-Angebote irgendwie an der Tagesordnung, oder?



PS: Ich nenne keine Namen, man kennt ja den Abmahnwahn in Deutschland
Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, es aber trotzdem nicht geht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: