title image


Smiley Re: Richtig und längst überfällig!!
Hi Christine,



wie kommt es, dass ich Protest von dir erwartet habe...??

;)

Vielleicht habe ich in meiner Wut über das kinderfeindliche Klima in D ein paar Dinge zusammengeworfen, die so nicht direkt zusammengehören. Aber: Es kann nur das an Rente ausgezahlt werden, was an Rentenbeiträgen reinkommt. Und das ist - anders als bei anderen Versicherungen, Krankenversicherung z.B. - Jahrzehnte versetzt. So kann man schon sagen, dass unsere Kinder unsere Rente bezahlen. Vor der Rentenversicherung war das ganz klar so, dass sich in jeder Familie die Jungen um die Alten kümmern. Kinder waren die Alterssicherung. In manchen Ländern ist das ja heute noch so. Und deshalb bin ich dafür, dass dem Rechnung getragen wird. Wenn kinderlose Paare das, was sie MEHR verdienen können in private Altersvorsorge stecken, stehen sie im Alter bestens da. Natürlich kann man einen solchen Schnitt nicht von heute auf morgen machen. Aber wer nie damit anfängt kommt nie aus dem Schlamassel raus. Und dass die Karre im Dreck steckt, ist ja wohl unbestritten.



Carsten



PS: Ich habe nie bereut, Kinder zu haben und würde mich immer wieder für Kinder entscheiden.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: