title image


Smiley Re: Autokauf Neu, aber Low Budget
Inzahlungnahme ist meistens sowieso schlecht und die Finanzierungsangebote von Autohändlern sind meistens nicht so günstig wie man meinen könnte.



Meiner Erfahrung nach, fährt man besser, wenn man den alten Wagen so verkauft und den neuen Cash bezahlt (Geld kann man auch von der Bank leihen). 2000 Euro Preisnachlaß auf einen neuen Corsa müssten sowieso drin sein, dann den Smart verkaufen und den neuen bezahlen. Übrigens heisst "Schwacke" meistens den Händler-EK, der so niedrig ist, dass Dir die Tränen kommen werden.



Als Beispiel: 2004 OPEL AGILA neu gekauft - 15.000 Euro, 2005 OPEL AGILA (wegen spontan zugelegtem Spitfire) wieder loswerden (top Zustand, 16 TKm). Händlerangebot: 6200,- Euro.


Die EDV hilft uns bei Problemen, die wir ohne sie nicht hätten - gilt aber auch für Frauen, Autos ...! Möchte auf nix davon verzichten ;-) Grüße Marcel



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: