title image


Smiley Re: Konzeptfrage - Kommunikation über verschiedene Schnittstellen
Hallo Black Flag,



danke für deinen Beitrag!!



Dein Einwand bei den Schnittstellenklassen ist natürlich vollkommen richtig und wird dankend angenommen.



Deine Kommunikationsklassenhierarchie durchschaue ich aber leider nicht.

Könntest du mir bitte zeigen wie du die Klassen anwenden würdest. (z.B. dem Gerät1 im Modus A die Nachricht x senden)?

Vielleicht wird mir die Sache dann klar!? *hoffe*



>>Man könnte auch auf das Visitormuster verzichten und alle send_xxx/recieve_xxx Funktionen in den Deviceklassen definieren.

>>Hängt auch davon ab, welche Klassenhierarchie wie oft geändert/erweitert wird.

Tja, Änderungen bzw. Erweiterungen bei der Kommunikation werden vermutlich eher selten notwendig sein.

Aber wie meinst du: alle send_xxx/recieve_xxx Funktionen in den Deviceklassen definieren?

So?



class Device1

{

int Send_Cmdx(...);

int Send_ModeA_Cmdx(...);

int Send_ModeB_Cmdy(...);

};



Wäre da nicht mein Erstentwurf "schöner"?





P.S. Sorry für die verspätete Antwort. Ich hatte leider keine Möglichkeit ins Web zu gelangen da bei Bauarbeiten die Leitung beschädigt wurde.

Jetzt funktionierts aber wieder! :-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: