title image


Smiley Re: Mozilla Firefox interpretieren margin-top:0px als "Seitenrand" falsch
Ich habe nur margin-top:0px genommen, weil ich nur den Platz nach oben bestimmen wollte. Alle margins zu setzen macht keinen Sinn. Aber natürlich habe ich es ausprobiert, ohne veränderte Ergebnisse zu bekommen.



Ich glaube hier lag ein Mißverständnis vor, ich meinte Elemente mit margin und padding setzen.



Ich frage mal einfach ganz blauäugig: Wieso habe ich den einen grauenhaften Code? Ich finde den ganz gut, ich selber habe schlecht gesehen. Wenn ich mich da verbessern kann, dann nehme ich gerne Tipps von dir entgegen!



du nutzt z.B. eine Tabelle wo eine Liste sinnvoller wäre, das Layout wird nicht komplett über CSS definiert. <a href="index.team.html" target="inhalt"> lässt auf den Gebrauch von Frames schließen usw.



Zu deiner Lösung, sie hätte auch mit dem p-Tag funktioniert, wenn du diesem ein entsprechendes padding und margin gegeben hättest. Ob es sinnvoll wäre, lasse ich aber dahingestellt ;o)



Gruß

Tabu




Photoshop Tutorial Suche auf SKKrien.de


Tabu der SteinwächterTM




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: