title image


Smiley Re: Muckis neuer Lieblingsplatz!
Hallo liebe Kerstin,



meine Mary, die am 31 März 16 Jahre alt wird, ist schon ein Phänomen.



Im August werden es zwei Jahre, als sie gerade noch den Tod entfleuchte. Der TA und auch ich hätten damals nie geglaubt, dass sie den schweren Herzanfall überleben wird. Auch hatte sie immer wieder mal gesundheitlich schlechte Tage, oft dachte ich, Marys Zeit ist vorbei, sie wird uns nun verlassen. Mary gab aber nie auf, sie erholte sich bisher immer wieder den Umständen entsprechend gut.



Dani hat mir ein homöopathisches Mittel, Erataegus Pentarkan T, zur Stärkung des Herzens empfohlen. Jetzt bekommt Mary seit ein paar Tagen diese Tabletten und soweit ich es beurteilen kann, verträgt sie die Arznei sehr gut.



Bärle, der ein großer und kräftiger Kater ist, jagt wenn er seine närrischen 5 Minuten hat, nicht nur die Mary sondern auch den Fritzi durch die Wohnung bis die Fellbüschel nur so fliegen. Oft, wenn Bärle zu den Beiden zu grob ist, gehe ich dazwischen und schnappe mir den Bärle. Oft denke ich, der Bärle bräuchte einen großen Hund, der mit einem Prankenhieb den Bärle die Richtung zeigt.



Knuddel auch ganz lieb von mir deine hübsche Mucki und ich wünsche dir noch à guats Nächtle.






LG



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: