title image


Smiley Re: Würdet ihr bei einer neuen Canon 350D auf original Akkus verzichten?
Hi Alf



Die Dinger platzen i.d.R. während des aufladens und das geschieht bei Canon DSLRs bekanntlich ausserhalb der Cam. Schlimmstenfalls geht also das Ladegerät kaputt und die Bude brennt ab. Somit bleibt wenigstens die Kamera verschont, solange sie nicht zuhause war. Ich hab übrigens damals auch nen Fremdakku für 19,95 für meine 300D gekauft, der mittlerweile in einer 20D immer noch gute Dienste leistet und länger hält, als das Original, da er ne höhere Kapazität hat.



Gruss

Thomas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: