title image


Smiley Re: Würdet ihr bei einer neuen Canon 350D auf original Akkus verzichten?
Darüber, daß mir mal ein Akku um die Ohren fliegen kann, mache ich mir keine Gedanken. Ich kenne keinen Bericht, bei dem jemanden während des Fotografierens oder des Telefonierens (bei Handys) das Viech um die Ohren geflogen sind.

Meine Akkus werden extern geladen, also falls da mal was passieren "sollte", dann ist ggf. ein neues Ladegerät und natürlich Akku fällig.

Diese Geschichten mit "Akku um die Ohren fliegen" sind m. E. hartnäckige Gschichterl, die sich in den Köpfen der Verbraucher festbeissen (daß tatsächlich mal ein Akku hochgehen kann, habe ich selbst im TV - allerdings nur bei den "Bild-Zeitung-Sendern" gesehen).

Und ein Hähnel-Akku für 30 Eypo könnte Dir genau so gut um die Ohren fliegen.


Gruß aus Dithmarschen,
Kopernikus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: