title image


Smiley Re: auf Absage antworten ?
dann habe ich wieder mal einen Dummen belehrt



Ich gebe ja nicht auf, zu hoffen dass es noch Menschen gibt, die lernfähig sind.



Wenn man niemanden such soll man auch keine Stellenanzeigen schalten. Da Stellenanzeigen öfter gelesen werden und günstiger sind als werbeanzeigen, machen Firmen auf diese weise werbung.

Testen kann man das , indem man den perfekt auf die Stelle passenden Bewerber nimmt und dann eine standardantwort-Absage bekommt.



Ich hablte diese Praktiken für absolut verwerflich.
Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken. --Pythagoras von Samos-- griechischer Mathematiker und Philosoph

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: