title image


Smiley Re: Video mit Rahmen übersehen.. Problem mit Bildtransparenz
Ich kann dir nur einen Tipp geben, ohne die Originaldatei angeschaut zu haben. Von Video verstehe ich nichts.



Das Bild enthält einen so genannten Alphakanal, das ist diese s/w-Maske auf deinem Screenshot. Weiß = Bild sichtbar, schwarz = Bild ausgeblendet, grau = halb durchscheinend.



Das TIF-Format ist in der Lage, einen solchen Alphakanal zusammen mit dem Bild zu speichern, allerdings muss das Bildbearbeitungsprogramm dieses auch können. In Adobe Photoshop und Corel Photopaint 12 geht's zum Beispiel, in PaintShopPro 9 dagegen ist der Kanal ("Maske") nmach dem TIFF-Speichern weg.





Die einen Programme nutzen den Alphakanal um eine Auswahl zu speichern, wie z.B. Corel Photopaint, andere nutzen ihn zum Ausblenden von Bildteilen, wie in deinem Fall.



Wenn du in einem Bild einfach bestimmte Flächen transparent machst, dann ist das noch lang kein Alphakanal. Beim Tiff-Speichern wird die Transparenz mit Hintergrundfarbe gefüllt. TIFF kann keine Ebenen haben, und die sind für Transparenz zwingend notwendig.

Einen Alphakanal erzeugt man üblicherweise aus einer Auswahl. Das muss in irgendeinem Menüpunkt oder in einer Palette explizit angeboten werden, sonst wird es nichts.



Vielleicht hilft dir diese Information schon etwas weiter.



MfG

Ute

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: