title image


Smiley Re: Collage im Posterformat?
Hallo, ich habe im MS Power Point eine Collage aus 5 Bildern ( Ixus 40 ) von Personen zusammengebastelt. Bilder sind auf 25% der Originalgröße verkleinert. Wollte jetzt ein Abzug im Posterformat 60x40 cm erstellen lassen. Meine Frage: Wird das was und erkennt man dann überhaupt noch Gesichter oder is des rausgeschmissenes Geld. Bei der Onlinebestellung wird bei Auflösung "nicht genügend" angezeigt. Danke schonmal.



PowerPoint???



:-I



Sorry, aber da kannst Du genausogut auch Word nehmen, ist beides gänzlich ungeignet für solch Dinge!!!



Du brauchst 1. ein Bildbearbeitungsprogramm (PaintShopPro, PhotoShop, FixFoto, ... was auch immer).



2. Die Bilder nicht verkleinern sondern eher vergrössern. Für die von Dir genannte Druckgrösse benötigst Du ca 20-30 Megapixel, das kann aber trotzdem gut kommen, auch wenn Du nur 4-5 Megapixel Daten hast, Du willst ja eine Collage machen, dann werden da eh mehr draus.



3. Vergiss die DPI vom Vorredner, das kommst erst beim Druck zum tragen, und wenn Du die Grösse vorgibst und genügen Pixel (genannte 20-30 Megapixel) vorhanden sind ergeben sich automatisch vernünftige DPI (~300).



Vorgehen: Am besten Du machst in einem der genannten Programme ein neues leeres Bild (Auflösung so wählen, dass Du ca bei den 20-30 MP landest also z.B. 6000x4000), dann kannst Du Deine (vergrösserten) Bilder dort reinplazieren. Am Schluss alles speichern, fertig.



Gruss



SPOT.




Digital Fotonetz Forum / Digital Fotonetz Page



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: