title image


Smiley Docbook mit OO erstellen
Hallo,



ich würde wissen, ob und wie man ohne größeren Aufwand anständig formatierte Docbook-Dateien mit OO erstellen kann. Bis jetzt habe ich nicht mehr geschafft, als einfachen Text zu speichern, da die meisten Formatierungen beim nächsten Öffnen verschwunden waren.

Ich weiss zwar dass die Formatierungsmöglichkeiten bei Docbook begrenzt sind, aber wie schafft man es denn diese Möglichkeiten überhaupt zu nutzen, und zwar so dass sie beim nächsten Öffnen noch vorhanden sind?

Oder gibt es einen besseren "wysiwyg-Editor" für Docbook als OpenOffice?



bin dankbar für jeden Tipp

Gruß Jens

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: