title image


Smiley Re: mit 90km/h durch die baustelle wo 60 erlaubt waren was muss ich erwarte
Naja,



ein kumpel von mir ist anwalt und der meckert wenn ich mal wieder ein ticket bezahlt habe - zicken machen is' ja auch stressig.



der sagt jedenfalls immer:

Ticket wegen Falschparken immer bezahlen - zicken lohnt nicht - wird auch bei Verfahrenseinstellung teuer.



Ticket wegen zu schnellen Fahrens: Anwalt übergeben, der freut sich (schnelles Geld) und das Verfahren wird zu 90% eingestellt. Dafür brauchste dann aber ne Rechtschutz.



Ich hab weder ne Rechtschutz noch Böcke mich rauszureden - 'hab bisher immer brav bezahlt.



Habe letzt angeblich einen Spiegel bei einem parkenden Auto abrasiert und's irgendwie nicht gerafft - hat mich dann rd. 600€ Buße gekostet. - Da hab ich allerdings zu spät mit dem Anwalt gesprochen. Jetzt habe ich auch gelernt dass der einizige der mit dem Wachtmeister spricht ein Anwalt ist, grrr.



- hometown -

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: