title image


Smiley Re: Java und Speicher...
Hallo,



Ein prinzipielles Problem im Zusammenhang mit "RandomAccessFile" würde ich ausschliessen, wir haben eine Anwendung beim Kunden laufen, die auf diese Art und Weise mit Dateien im GigaByte-Bereich arbeitet und haben noch keine Probleme in der Hinsicht festgestellt.



Man sollte halt immer gucken, daß man schön alles aufräumt (ist in Java nicht so schwer) und nicht irgendwo "unintelligente" Caching-Mechanismen baut.





Es gibt auch eine Möglichkeit des File-Mapping, nämlich "MemoryMapped"-Irgendwas, das war irgendwo in den Tiefen des "nio"-Packages zu finden, weiß ich nicht mehr genau.

Ich hatte damit in oben erwähnter Anwendung Stabilitäts-Probleme. Diese Probleme waren z.B. unregelmäßige totale Abstürze des Java-Prozesses.

Deshalb hab ich das Thema damals verworfen.



Es kann sein, daß das inzwischen stabiler läuft...

There are 10 types of people in the world; those who understand binary, and those who don't.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: