title image


Smiley Re: Java und Speicher...
Das ist nicht normal. Bei dieser geringen Datenmenge solltest du auch mit dem Standardheap auskommen.

Stelle sicher, dass nicht nur keine Referenzen mehr auf die Files gehalten werden, sondern diese auch sicher geschlossen wurden, denn nur dann werden die Systemressourcen (BS) freigegeben.

Das sollte auch im Fehlerfall passieren!!!! (das ist oft ein Speicherleck!)



RandomAccessFile f = null;

try {

f = new RandomAccessFile();

f.doSomethingWithFile

} finally {

if (f != null)

f.close();

}





1. Tipp: Gehe mit einem Profiler drüber!

2. Tipp: Welche Datenstrukturen in deinem Code könnten noch verantwortlich sein?

3. Tipp: Es gibt Tools, die anzeigen welcher Prozess welche Systemressouren belegt (z.B. Filehandles. Unter Windows z.B. ExtendedTaskManager. Wenn da immer noch alle Files gehalten werden, ist was faul.
VG, Bernd


Smart-Questions: smart-questions_de

SSCCE: Short, Self Contained, Correct (Compilable), Example

Posting... And You: http://de.youtube.com/watch?v=Uw5-GOG8SXo




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: