title image


Smiley Ich weiß nur,
dass die Sache mit der Fahrkarte nicht die einzige Sache ist, von der viele Leute nichts wissen. Der Grund, warum das viele Leute nicht wissen liegt ganz einfach daran, dass das in den Infomaterialien der BA explizit nicht erwähnt wird. Aber da die sowieso nicht gelesen werden macht das auch nichts. Zum Thema gibt es z.B. das Merkblatt "Vermittlungsdienste und Leistungen"oder das Merkblatt-was? wieviel? wer?. Leider sind auch nicht alle Beschäftigten der BA auf dem selben Kenntnissstand, was nicht selten zur Folge hat, dass die selbe Frage bei verschiedenen Mitarbeitern zu verschiedenen Antworten führt.



Zur Frage des Topics läßt sich nur soviel sagen, dass im letzten Jahr mehr von 6,5 Mrd. Euro Eingliederungsleistungen nur 3,7Mrd€ ausgegeben worden sind. Das Gesetz sieht in solchen Fällen vor, dass die Möglichkeit besteht, einen Teil der nichtgenutzten Mittel in den nächsten Haushalt zu übernehmen. Die letztendliche Entscheidung darüber wird es wohl aber erst geben, wenn im August -mal wieder- über den Nachtragshaushalt beraten wird.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: