title image


Smiley Re: Frage an "Baumfäller"
Hi,



also so wie es auf dem Bild ist, gehts nur mit der Säge und Keilen glaube ich nicht. Du kannst wahrscheinlich nicht mal das Pfeilkerb mit ner ausreichenden Sicherheit schneiden. Der Baum auf dem Bild hängt so weit über, dass er ja schon dabei wahrscheinlich die Biege nach links macht.



Ganz sicher bin ich mir nicht, denn man könnte bei so einen Baum ja das Pfeilkerb um einiges weniger tief sägen. Dann auf der linken Seite ein paar Zentimeter höher den Schnitt für die Keile setzen. Wenn jetzt so gesägt wurde, dassder Baum in der Mitte noch genug halt hat, könnte es ja funktionieren, du musst halt nur ganz schön viel hauen,weil da nen ziemlich großer Druck draufliegt.



Ich denke man kann es wirklich nicht pauschal sagen und Waldarbeiter würden es wahrscheinlich auch noch nach dem Zustand des Baumes entscheiden. Ich habe jetzt aber angenommen, dass deiner noch ganz gut in Schuss ist, halt nicht morsch oder so.





Schöne grüße



Sebastian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: