title image


Smiley Re: Telefon bei Stromausfall
Alles was funkgesteuert ist benötigt eine Spannungsquelle, im Handteil eines Funktelefons ist ein Akku oder eine Primärzelle, aber im Stationärteil kommt die Versorgung von einem Netzteil, also fallen diese Art Geräte mit Sicherheit aus wenn der Strom ausfällt und sie keine stromnetzunabhängige (Strom aus dem Telefonnetz) Notbedienmöglichkeit der Station besitzen.



Bei mir persönlich jedenfalls fällt das Funktelefon und die Telefonvermittlungsanlage aus, wenn der Netzstrom ausfällt. Als Backup hat meine Telefonanlage aber ein Relais, das bei Stromausfall abfällt und einen telefonleitungsgespeisten Apparat (elektronisches Posttelefon alter Bauart) an die Backupleitung anschaltet. Somit kann man auch bei Stromausfall telefonieren und antelefoniert werden und das alles mit dem gewohnten, weil telefonleitungsgespeistem Komfort (Kurzwahl, Speicher, Freisprech usw.).


Jogis Ruhr-Portal
Technik & Media - Life & Style



Wer nicht merkt, daß er von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gutem Grunde nicht [C.Götz]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: