title image


Smiley Re: Brandneues System zerschossen - was tun?
Man sollte eine Software wie "Norton Ghost" am Anfang der Softwareinstallation

vornehmen.

Dann macht das Tool am meisten Sinn.



Wenn Du im abgesicherten Modus warst, selbigen also aufrufen kannst,

schon mal ob Du über die "Systemwiederherstellung" einen Punkt auswählen

kannst wo das System noch in Ordnung war?



Da sollten mehrere bis zum Auslieferungszustand (in Deinem Fall) zur Verfügung stehen.

Bei jeder Softwareneuinstallation wird in aller Regel ein neuer "Sicherheitspunkt"

angelegt.

Einfach ein Datum auswählen, wo Du weißt das noch alles in Ordnung war.

Geht einer nicht, kannst man den vorhergehenden versuchen.



Ansonsten hilft nur eine Win.Xp "Reparaturinstallation".






Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: