title image


Smiley Re: hatten vergleichbares Problem
naja, wenn mal was ist, hängt Euer Nachbar auch noch dran, und ich dachte gehört zu haben, daß diese Hausanschlüsse eben frei zugänglich bleiben sollten im Gegensatz zum Sickerschacht, der unser Privatvergnügen ist (laut unserer Bauvorschrift müssen wir unser Regenwasser auf dem Grundstück versickern lassen, wie wir das machen, ist denen egal).

Wozu man da ran muß? Experten fragen (Straßenbau, Klempner, Baufirma...). Vielleicht, wenn mal was verstopft ist?



Tut mir leid,



Viola
--- diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe ins offene Ende eines Glasfaserkabels gemorst ---

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: