title image


Smiley Noch ne Idee, ganz wenig künstlerisch...
Hi,



schau mal rein, ob der Deckel direkt auf dem Revisionsschacht sitzt oder ob da oben Schachtverlängerungen eingebaut sind. Wenn Verlängerungen drin sind, könnte man evtl. eine rausnehmen (bzw. ne kürzere einsetzen) und somit das Teil 10-15cm absenken, Boden drauf, Gras ansähen.



Du müßtest dann halt wenn du rein mußt aufgraben - kommt ja aber normalerweise nicht so oft vor...



Bei den Umbaumaßnahmen wirst wohl die benachbarten Gehwegplatten mit wegmachen müssen - ich würde dann versuchen senkrecht was einzubauen (Randstein o.Ä. - vielleicht reicht ein dickes "Blech"?), damit man bei späteren eventuellen Wartungszugriffen das Pflaster stehen lassen kann (daß also dessen Untergrund nicht wegrutschen kann).



Aber falls du das tatsächlich machst: Eventuelle Hauskäufer oder -erben bitte darüber informieren! (Im Erbenfall rechtzeitig vorher ;-).....



Edit: Ich will dir auch nicht vorenthalten was da bei uns drauf steht....

Nämlich ein etwa 1m hoher Teil eines Baumstammes (natürlich nicht ganz so dick wie der Deckel, vielleicht 30-40cm Durchmesser, man sieht ihn also schon noch...) und darauf die Vogeltränke.



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: