title image


Smiley ih, Chlorix :(
also ich möchte nix an der Haut tragen, was schonmal mit Chlorix, Domestos o.ä. behandelt wurde!

Sowas kann zu schweren Hautschäden führen, auch nach häufigem Waschen!!!



Außerdem ist der Effekt oft nicht der, den du erreichen willst. Das liegt an der künstlichen Herstellung des Farbstoffes Indigo, mit dem Jeans eingefärbt werden.

Und bei fast allen Herstellern werden Kette und Schuß nicht beide mit Indigo gefärbt! Oft wird nur die Kette behandelt! (Kette -> Querfaden beim Weben, Schuß -> Längsfaden)

Wenn du nun Chlorix nimmst, verfärben sich beide, also wird die Jeans zwar heller, aber der oft eher beige Schußfaden auch, der wird dann weiß! Das Ergebnis sieht nicht so gut aus.

Und der Stoff wird schwer strapaziert, die Jeans wird nicht lange halten.



Früher wurden chemische Bleichmittel verwendet, seit längerer Zeit nicht mehr!

Heute wird mit Enzymen "gebleached".

Alternativ könntest du es mit Backpulver versuchen.



Grüßchen

Christine

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: