title image


Smiley Re: Unterschiedliche Messwerte bei Bandbreitenmessung
4500, 4800, 5600 - welcher davon der Realität am nächsten kommt ist sicherlich eine überaus spannende Frage. Nur noch übertroffen durch: für was brauchst du denn eine solche Bandbreite?

Wenn das was du ansurfen oder herunterladen willst auch machbar ist, dann ist es doch völlig uninteressant welche Bandbreite man hat - erst recht, wenn es um 4000 oder 5000 Kilobit geht...


tempora mutantur et nos mutamur in illis

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: