title image


Smiley Re: Connection-Klasse
Hallo nochmal,



habe es nun anders gelöst und es funktioniert so auch. Allerdings wäre es super, wenn mir jemand sagen könnte, ob das auch der OOP-Systematik entspricht.



Die Klasse CConnection habe ich jetzt weggelassen. Stattdessen baue ich die Verbindung zur DB bereits in der Hauptklasse auf.

public class CHauptklasse {

private CUser mUser;

private OracleConnection oraConn;



public CUser User {

get {return this.mUser;}

}



public CHauptklasse() {

// Connection aufbauen

this.oraConn = new OracleConnection("blabla");

this.mUser = new CUser(this.oraConn);

}



In der Klasse CUser habe ich dann Zugriff auf die Connection.

public class CUser {

private OracleConnection oraConn;



public CUser(OracleConnection pOraConn) {

this.oraConn = pOraConn;

}



public DataSet Lesen() {

daUser.SelectCommand = new OracleCommand("SELECT * FROM rpa_user", oraConn);

}

}



Passt das so, auch in Bezug auf das Connection-Pooling?



Danke,

MIKE :o)
Viele Grüße, MIKE :o)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: