title image


Smiley Re: ZDF heute-journal: Deutschland schrumpft; der Islam wächst
Zunächst muß ich sagen, daß ich kein Fan irgendeiner Religion bin.

Wenn ich z.B. das Wort 'Zölibat' höre/lese, oder wenn ich an die Zustände in Nordirland denke, kann ich nur den Kopf schütteln.



Das nur vorab, nun zum Thema 'Islam'.

Meiner Meinung nach ist der Islam 'im Kern' gewaltbereit, intolerant und ein Synonym für Unterdrückung (nicht zuletzt auch gegenüber Frauen).

Deshalb halte ich es für überhaupt nicht erstrebenswert, diese Glaubensrichtung - die Dinge wie Ehrenmorde, Zwangsverschleierung und -heirat und Klitorisverstümmelung hervorbringt - als die, oder auch nur eine dominante Ideologie bei uns zu etablieren.



PS: Ich bin übrigens der Meinung, daß es gar keinen Grund gibt, sich für diese Karikaturen zu entschuldigen.

Wenn man so etwas Harmloses nicht mehr veröffentlichen darf, ist es zu weiteren Einschränkungen unserer Freiheit nicht mehr weit.


Gruss aus dem (wilden) Süden ;-) Karl-Heinz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: