title image


Smiley Re: Vielen Dank schonmal, eins noch....
Mal ein Vergleich:

ebay-Angebote:



Pioneer A 702 R mit 2x130Watt stabiler Leistung an allen erdenklichen Lautsprechern. Bei einer Netzteilleistung bei 720 Watt kann man etwa mit Impulsleistungen um die 250-300Watt je Kanal rechnen. Einen guten Klang haben die Pioneer-Geräte IMHO.



Pioneer A-66X mit 2x85Watt stabiler Leistung an 8Ω, hab selbst einen davon, sehr zufrieden. Das Teil geht meist nicht über 55 bis 60&euro. Mit 600-Watt-Netzteil, also geügend Leistungsreserven vorhanden.



Pioneer A-77X mit noch mehr Leistung. Davon habe ich auch ein Gerät und bin ebenfalls sehr zufrieden.



Alle Geräte bleiben deutlich unter 150&euro, der 702 geht vielleicht knapp drüber.

Vergleiche diese Geräte mal mit dem billigsten Denon, der bei Hifi-Regler 170&euro kostet und sieh selbst.



Auch Akai hat schöne und gute Geräte:

Akai AM 32, IMHO optisch recht ansprechend, besitze den AM 52, der die gleiche Optik hat. Ebenfalls genug Leistung vorhanden und auch ein guter Klang (der sowieso zu 90% von den LS gemacht wird). Preislich wird der eventuell bei 60-80&euro landen.
Viele Grüße, sakly
Meine kleine Homepage mit Hifi, Bastelei und Sonstigem ;)
There are only 10 types of people in this world: Those who understand binary and those who don't.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: