title image


Smiley Re: anzahl feldelemente abfragen
Hi,



das kann man. Dazu musst Du das Array so deklarieren:



Dim feld() As String



willst Du es verwenden, so muss es zuerst initialisiert werden:



Redim Preserve feld(1) 'Array hat jetzt zwei Elemente:



feld(0) = "Eins"

feld(1) = "Zwei"



möchtest du jetzt noch ein Element hinzufügen:



Redim Preserve feld(Ubound(feld()))

feld(2) = "Drei"



Diese Vorgehensweise ist steinzeitlich. In VB6 bedient man sich einer Klasse, nämlich:

einer Collection. Der Vorteil: Die ist wirklich dynamisch und verfügt über eigene Methoden Elemente hinzuzufügen und zu entfernen.



Dim StringVector As New Collection



StringVector.Add "Eins", "1"

StringVector.Add "Zwei", "2"

StringVector.Add "Drei", "3"



Mitten darin eines herauslösen:

StringVector.Remove("2")

Programmierst Du noch frei oder wirst Du schon von Microsoft verwaltet ( .NET)?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: