title image


Smiley Das geht AFAIK weder mit ADO noch mit DAO
Siehe dazu die Hilfe zu RecordSource:



"Die Einstellung der Eigenschaft RecordSource kann ein Tabellenname, ein Abfragename oder eine SQL-Anweisung sein."



Mit einem Recordset (ADO oder DAO) kann man die RecordSource eines Berichtes meines Wissens nicht bedienen.



Bliebe zu klären, ob man aus einem bestehenden Recordset ein Objekt vom Typ TableDef erzeugen kann, welches man temporär als Datenquelle verwendet und anschließend wieder droppt. Habe aber die dunkle Befürchtung, dass auch das nicht funktioniert...



Greetz,

Eric

Spotlight-Kicktipp gestartet!

Steig ein und trete mit Deinem Bundesliga-Tipp gegen die Besten an! :o)

http://www.kicktipp.de/spotlight/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: