title image


Smiley Re: geht ihr mit Erkältung und Fieber zur Arbeit? *hust*
Das war einmal...

aber wie es schon hier andere gesagt haben, es wird Dir nicht gedankt. Ich war in 11 Jahren in der Firma insgesamt 2 Wochen krank, das heißt krank war ich öfter, aber trotzdem arbeiten. Aber die Zeiten sind für mich vorbei,weil:

1.: Es wird Dir nicht gedankt.

2.: Die Gesundheit ist mir wichtiger. Ich muß sowieso bis 67 arbeiten.

3.: Immer mehr Leistungsdruck. Mit einer Erkältung geht das sowieso nicht.

4.: Wenn ich sehe, das manche Kollegen sich bei schönem Wetter nen Gelben holen, kann ich auch krank machen, wenn ich wirklich krank bin.



MfG, Codo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: