title image


Smiley Re: Handylogo-Service: Wie technisch einrichten?
ich vermute mal die werden sich bei einem "grossen" einfach eingekauft haben. D.h. sie stellen die Logos und die Werbung und kriegen dafür einen Teil des Gewinnes ab. Selber so einen Dienst hochziehen bedeutet viel Technik, Verträge mit Netzanbietern und womöglich jede Menge Stress mit den Anwälten der Konkurrenz. Zumindest wenn man auch nur den klitzekleinsten juristischen Fehler begeht.

Die Unterhaltungsidustrie hat dich schon genug abgezockt! Gute Musik gibt es ohne kommerziellen Wahnsinn kostenlos und legal bei Jamendo. Weitergeben ist nicht nur erlaubt sondern ausdrücklich erwünscht!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: