title image


Smiley Re: Probleme mit den Füßen/Schuhen beim Laufen von 10 km und mehr!!
Jap. Dem kann ich mich so anschließen. Hatte ein ähnliches Problem und ein Besuch beim Orthopäden (solltest darauf achten, das er ein "Sportorthopäde" ist, sprich dass er viele Sportler behandelt) tut da Wunder. Die Einlagen werden dir sogar von der KK bezahlt. Je nachdem für ~2 Paar Schuhe pro Jahr. Wenn du die Einlage selber bezahlst, kostet sie rund 25€.



Viel Glück

Miyu

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: