title image


Smiley Re: Woher kommt eigentlich das Kindergeld?
natürlich tun mir deine Bekannte leid, aber wie kommst du darauf, dass sie bestraft werden? Sie haben sehr viel mehr Geld zur Verfügung als sie hätten, wenn sie Kinder hätten. Dieses Geld können sie doch problemlos für ihr Alter zurücklegen und müssen sich dann nicht von den Kindern der anderen alimentieren lassen.



Die Mär, dass Kinder steuerlich gefördert werden sollte nun wirklich von niemanden ernsthaft gelaubt werde. Eltern zahlen über die Verbrauchsteuern mehr ins System ein als sie herausbekommen.



Wer reduziert denn Kinder auf ihre spätere Funktion als Beitragszahler? Doch nicht die die sie zeugen und aufziehen. Nein es sind die, die als Kinderlose später von den Kindern der anderen profitieren wollen.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: