title image


Smiley dafür!
Hi,



hat mich schon gewundert, warum hier niemand das Thema anschneidet :-)



Natürlich gibts Leute, die aus guten Gründen keine eigenen Kinder möchten, denen der richtige Partner feht, Erbkrankheiten haben oder es einfach "nicht klappt".



ABER: Sie profitieren bei ihrer Rente trotzdem überproportional. Und nicht nur bei der Rente: Im Pflegefall gibts ja keine Kinder, die selbst Pflegen bzw. ein Teil der Pflegekosten übernehmen.



Kinderlosen nur 50% ihrer Rentenansprüche auszuzahlen ist natürlich Schwachsinn.

Aber 15-20% fände ich gerecht, allerdings erst, wenn die Rentenhöhe eine Grenze (was zum Überleben notwendig ist, sagen wir mal 500 Euro) übersteigt.



Lieben Gruß

MK







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: