title image


Smiley Blinder Aktionismus.
Man muss sich nur einmal ansehen,woher diese Vorschläge die nun wirklich nicht neu sind kommen.



CSU-Kreise,der "berühmte" Prof Sinn,die katholische Kirche und ein paar Abgeordnete aus der zweiten Reihe bilden hier eine geradezu lächerlich Allianz und nehmen die neuesten Berichte zur Kinderarmut in Deutschland zum Anlass ihre ideologischen Ergüsse unters Volk zu bringen.



Wer glaubt dass eine Besserstellung von Eltern bei der Rente zu mehr Lust auf Kinder macht, kann nicht mehr alle Latten im Zaun haben.



Familienfreundliche Bedingungen und Einrichtungen sind da wohl der bessere Weg anstatt Leute zu bestrafen die sich aus welchen Gründen auch immer für die Kinderlosigkeit entschieden haben oder auch entscheiden mussten.



Sollte die Union mal wiedererwartend die 80% Marke knacken und Priester als Bürgermeister einsetzen,könnten die Vorschläge in dieser Radikalität wohl umgesetzt werden.



Für den Fall wünsche ich den Deutschen "Allzeit gute Potenz uns immer eine Handvoll Viagra unterm Kopfkissen".



Gruss aus Bremen

Jürgen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: