title image


Smiley Re: Lokale Profile löschen ohne Flaschenhals zu produzieren
Danke Jochem für deine Idee mit dem downgraden, aber ich glaub nich dass das im Sinne des Erfinders ist und dass das mein Chef gut heissen würde.

Wenn es die Möglichkeit gäbe von den NTFS-Berechtigungen aus das ausführen/ändern direkt auf dem Netzlaufwerk zu unterbinden, wäre ich einen großen Schritt weiter.

Daher auch der Gedankengang wegen des ftp's, denn dort kann man, wie ich von Linux weiss ist dort ein diffenerziertes Einstellen der Rechte möglich, aber eine weiter Maschine wollten wir uns nich noch zusätzlich in den Serverraum stellen.



vielen Dank nochmals im voraus


Man sagt, die Erde sei der einzige Ort mit intelligentem Leben im Universum. Aber das Universum ist unvorstellbar groß; mal ehrlich, wäre das nicht eine ungeheure Platzverschwendung?! Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir nicht ganz sicher (Albert Einstein)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: