title image


Smiley Re: Nürburgring-Nordschleife: Wie ist das mit dem Versicherungsschutz?
Wenn Du Dein Auto noch brauchst: Lass' es sein!



Das soll jetzt nicht Oberlehrerhaft rüberkommen, aber:



- die Nordschleife ist eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt!



- dort fährt Â’AllesÂ’, also der Reisebuss, Papi mit dem Kombi/Minivan,

semiprofessionelle Heizer mit 911er, Motorräder, Â… wodurch die

Geschwindigkeitsdifferenzen enorm sind, was ein erhebliches Risiko darstellt.



- ohne Dir nahetreten zu wollen: Deine fahrerischen Qualitäten reichen nicht aus



- bei einem Unfall ist wahrscheinlich nicht nur Deine Kiste sondern Du gleich mit Matsch!

Ohne Überrollkäfig und Helm ist ein Überleben auch mit 15 Airbags nicht garantiert.



Die beste Investition, auch wennÂ’s für 3 Pers. mittlererweile knapp 180€ kostet,

wäre das Ringtaxi. Nur mit Taxi hat das nicht viel zu tun. Faherin ist u.a. Sabine Schmitz,

die auch schonmal das 24h Rennen gewonnen hat. Aktuell wird mit dem neuen BMW M5 V10 gefahren.

Ein Freund von mir ist vor ein paar Jahren mal mitgefahren. Die Sabine fährt wie

die Sau und das macht richtig Laune! Zitat: "so, ich fahr' hier mal was langsamer Â…"

(Tacho zeigte immer noch > 200km/h) ;-)
LG Pikachu


My Japanese name is Michizane Shigemitsu.
Take The Original Japanese Name Generator by Shu today!


geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: