title image


Smiley Schleife in Konsolenanwendung
Hi Jungs,



nach einigen Problem mit meiner VS installation bin ich wieder voll dabei.

Ich hab mich mal etwas an die Sache mit .NET Remoting gewagt und bin auch überrascht wie gut es ging. Ich hab einen kleinen consolen Server der mir Adressdaten zurück gibt geschrieben. Der consolen client übergibt eine Kundennummer an den Server. So nun kenne ich mich mit Consolen programmiereun kein bisschen aus und habe eine sau doofe frage an euch.



Wenn ich einmal eine Kundennummer in der Console eingeben hab und mir der Server die adressdaten geschickt hat, möchte ich eine Frage einbauen ob noch weitere daten benötigt werden. Anschließend sollte die Methode nochmals aufgerufen werden. Nur leider kann ich logischerweise die Methode ja nich in der Mehtode aufrufen und eine gesonderte methode die alle anderen mehtoden erneut aufrufgt möchte ich auch nicht verwenden.



Während des programmierens kommt mir dauern der Befehlt goto aus Batch zeiten in den Kopf. Ich versuche es schon zu verdrängen aber es scheint mir als bräuchte ich so was in der art. Einfach am ende goto start und das ding läuft nochmal durch. Meines erachtens hat das nichts in DOTNET zu suchen, aber wie wird so was in der Regel sonst gelöst ?



Mit einer schleife oder was könnte ich da machen ? ein kleines praxis Beispiel wäre schön



Gruß



Sebastian





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: